Datenschutzhinweis für Bewerber

delfort legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und hat deshalb umfangreiche technische und organisatorische Datenschutz-Maßnahmen und Standards implementiert. Diese Standards stellen die Wahrung der Rechte aller Betroffenen sicher und werden laufend überprüft und weiter verbessert.

Für Sie als Bewerberin oder Bewerber haben wir nachfolgend die wichtigsten Informationen zum Thema Datenschutz zusammengefasst.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: 

delfortgroup AG
Fabrikstraße 20
4050 Traun
Austria
Telefon: +43 (0)7229 776-0
Telefax: +43 (0)7229 77618-100
myjob@delfortgroup.com / www.delfortgroup.com

Zweck der Datenverarbeitung
Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsprozesses verarbeitet. Bei einer erfolgreichen Bewerbung werden Ihre Daten auch im Rahmen des Beschäftigungs­verhältnisses weiter verarbeitet.

Weitergabe von Daten
Im Falle einer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Bewerberdaten in der jeweiligen Konzerngesellschaft verarbeitet werden, für die eine Bewerbung erfolgt. Sie stimmen darüber hinaus ausdrücklich zu, dass eine Weitergabe Ihrer Bewerberdaten innerhalb der Konzerngesellschaften der delfort-Gruppe  auch in Drittstaaten erfolgen darf. Ihre Bewerbungsdaten werden mit größter Sorgfalt und Diskretion behandelt. Zugriff auf Ihre Bewerberdaten haben nur jene Personen, die in die Besetzung der Stelle involviert sind (z.B. Personalabteilung, Fachbereich). Sämtliche Personen, die Zugriff auf Ihre Bewerberunterlagen erhalten, sind zur Geheimhaltung verpflichtet.

Ihre Bewerberdaten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass hierzu Ihr ausdrückliches Einverständnis oder eine gesetzliche oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Verarbeitung der Daten

delfortgroup AG verarbeitet im Bewerbungsprozess folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Daten, die von Ihnen bekanntgegeben oder auf elektronischem Weg übermittelt wurden
  • Dokumentation von Interviews und/oder von Telefongesprächen

Sie stimmen hiermit ausdrücklich zu, dass Ihre Daten für den Bewerbungsprozess verwendet und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für weitere allfällige Stellenbesetzungsverfahren in Evidenz gehalten werden dürfen.

Widerruf, Auskunft, Berichtigung oder Löschung von Daten
Als Bewerber können Sie von folgenden Rechten Gebrauch machen, sofern Ihrem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht:

  • Widerruf: Sie können die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten jederzeit widerrufen. Sobald Ihr Widerruf beim Verantwortlichen einlangt, werden Ihre Bewerberdaten gelöscht. Im Bewerbungsprozess können Sie damit nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Auskunft und Berichtigung: Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gerne mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten sich Ihre Daten geändert haben, werden wir die Berichtigung der Daten umgehend nach Ihrer Information veranlassen. 

Bitte wenden Sie sich für Anfragen zu Widerruf, Auskunft, Berichtigung oder Löschung von Daten an myjob@delfortgroup.com.

Sofern Sie keine Weitergabe Ihrer Bewerberdaten innerhalb unseres Konzerns wünschen oder einer Evidenzhaltung Ihrer Unterlagen nicht zustimmen, teilen Sie uns dies bitte gerne schriftlich mit.
Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht im gesetzlichen Rahmen erfolgt, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der jeweiligen Aufsichtsbehörde zu.

Weitere Fragen zum Datenschutz bei delfort beantworten wir Ihnen gerne. Bitte wenden Sie sich dazu an dataprotection@delfortgroup.com.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.